Aufpassen: Phishing-Nachrichten = Betrugsmasche

Zuerst erhielt ich folgendes e-mail:  

Benachrichtigung bei Rückkehr
Boîte de réception

de:     Eidgenössische Steuerverwaltung admin@estv.ch
répondre à:     noreply@estv.ch
à:     …
date:     4 juin 2012 05:45
objet:     Benachrichtigung bei Rückkehr

Datum    04 Juni 2012
Unsere Referenz    B/22635/12
Ihr Zeichen    09R/211/12

HINWEIS DER STEUERERKLÄRUNG FÜR DAS JAHR 2011

Sehr geehrte Steuerzahler,
Nach den letzten Berechnungen des jährlichen steuerlichen Ihre Tätigkeit haben wir festgestellt, dass Sie Anspruch auf eine Steuererstattung von 254,07 CHF erhalten sollen.
Um Ihre Rücksendung erhalten, füllen Sie bitte das Steuerformular im Anhang zu dieser E-Mail und ermöglichen es uns 3-5 Werktage, um es zu verarbeiten.
Mit freundlichen Grüßen
ELVIN ZINGRE
Eidgenössische Steuerverwaltung

(Anhang): Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV
Formular für die Steuerrückerstattung.html
17 Ko   Afficher   Télécharger

*****

Mein e-mail an die Eidg. Steuerverwaltung ESV, Bern:

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich nehme an, nachfolgendes e-mail ist so eine Betrugsmasche, besonders, weil meine empfindlichen Bankdaten verlangt werden. Natürlich antworte ich dort nicht.
Mit freundlichen Grüssen, HBB …

Antwort der ESV:

Sehr geehrte Frau B.: Wie Sie richtig vermuten ist die erhaltene Mail eine Phishing-Nachricht und stammt nicht von uns. Bitte vernichten Sie die Anfrage umgehend, beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Info auf unserer Website: http://www.estv.admin.ch/aktuell/01197/index.html?lang=de

Freundliche Grüsse // Eidgenössisches Finanzdepartement EFD, Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV, Direktionsstab, Eigerstrasse 65, 3003 Bern, Tel.    +41 31 325 79 05, Fax     +41 31 322 73 49, e-mail, Webseite

*****

Mein Kommentar: ok, ich bin nicht darauf hereingefallen. Hoffentlich sind andere Leute auch nicht zu sehr verschlafen …

Comments are closed.